Die demolirte Litteratur / Die demolierte Literatur.pdf

Die demolirte Litteratur / Die demolierte Literatur PDF

Manche Partien aus der Demolierten Literatur enthalten Aperçus, die zum Besten gehören, was Satire je geschaffen....Dieser Ausspruch stammt von dem Rückumschlag der nahezu unauffindbaren Erstausgabe dieses Werkes von Karl Kraus. Kraus rechnet hier mit den Caféhausliteraten des Jung-Wien ab, die sich in dem bekannten Künstlercafé Café Grienstadl ( Café Größenwahn) regelmäßig trafen. Zu ihnen gehörten unter anderem Hermann Bahr, Hugo von Hofmannsthal, Arthur Schnitzler und Rudolf Steiner. Auch Kraus selbst besah das Café Grienstadl als sein Stammlokal. Die Veröffentlichung des vorliegenden Aufsatzes fand anlässlich der Schließung des Cafés 1897 statt. Diese Neuveröffentlichung des Textes basiert auf der fünften Auflage von 1899.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.82 MB
ISBN 9783958015685
AUTOR Karl Kraus
DATEINAME Die demolirte Litteratur / Die demolierte Literatur.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/03/2020

21. Dez. 2012 ... ... wie Wendelin Schmidt-Dengler in „Literatur – zwischen Dekadenz ... der in seinem 1897 veröffentlichten Pamphlet Die demolirte Litteratur ... 1. Febr. 2018 ... 20% Die demolirte Litteratur / Die demolierte Literatu... Karl Kraus Bücher Deutsch · 20% Das Geheimnis meines Mannes Liane Moriarty ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen