Neue Mineralien und neue Mineralnamen (mit Nachträgen, Richtigstellungen und Ergänzungen).pdf

Neue Mineralien und neue Mineralnamen (mit Nachträgen, Richtigstellungen und Ergänzungen) PDF

Frontmatter -- Vorwort -- Vorwort (nach Abschluß der Lieferung 5) -- Abkürzungen -- Teil I. Neue Mineralien und neue Mineralnamen (1959–1965). Aegirinjadeit – Kupfer-Vermiculit. -- Teil I. Neue Mineralien und neue Mineralnamen (1959–1965). Laitakarit – Zussmanit -- Teil II Unbenannte neue Mineralien -- Teil III Neu- und redefinierte Mineralien -- Teil IV Ausgeschiedene (diskreditierte) Mineralien -- Anhang -- Berichtigungen -- Register

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.51 MB
ISBN 9783110006759
AUTOR Carl Hintze
DATEINAME Neue Mineralien und neue Mineralnamen (mit Nachträgen, Richtigstellungen und Ergänzungen).pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/05/2020

Klassifikation. Bereits in der veralteten, aber teilweise noch gebräuchlichen 8.Auflage der Mineralsystematik nach Strunz gehörte der Dzhalindit zur Mineralklasse der „Oxide und Hydroxide“ und dort zur Abteilung der „Hydroxide und oxidischen Hydrate (wasserhaltige Oxide mit Schichtstruktur)“, wo er zusammen mit Bernalit und Söhngeit die unbenannte Gruppe IV/F.15 bildete.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen