Beethoven als /.pdf

Beethoven als / PDF

Beethovens Dritte Sinfonie, genannt Eroica, zählt unumstritten zu den bedeutendsten Werken des Komponisten. Sie beeinflusste die Gattung der Sinfonie im 19.Jahrhundert nachhaltig und leitete zugleich jene heroische Periode ein, in der Beethovens Schaffen seinen Höhepunkt erreichte. Was eine Deutung des Werkes angeht tun sich jedoch viele Autoren schwer, die zum Großteil widersprüchlichen biografischen Fakten und Überlieferungen miteinander in Einklang zu bringen. Ist das Werk eine Hommage an Napoleon Bonaparte, dem Beethoven das Werk zunächst widmete? Oder liegt der Schlüssel zum Werk im Prometheus-Mythos, dem Titanen, der den Göttern das Feuer stahl um die unvollkommenen Menschen zu bilden und zu befreien? Bekanntermaßen zerriss Beethoven das Titelblatt mit der ursprünglichen Widmung entzwei, als er 1804 von Napoleons Krönung zum selbsternannten Kaiser gehört hat. Ab 1806 trug die Sinfonie schließlich den Titel: Sinfonia Eroica. Composta per festeggiare il sovvenire di un grand Uomo. Wer ist mit diesem ‘grand Uomo’ gemeint? Könnte sich der Titel - im übertragenen Sinn - wohlmöglich auch auf Beethoven selbst beziehen? Der Komponist als eigentlicher heroischer Held seiner Sinfonie? Dieser Ansatz kursiert zwar ebenfalls bereits seit längerem in der Musikwissenschaft, in dieser Studie erfährt er innerhalb einer ausführlichen Wechselbeziehung von Biografie und Werk jedoch eine gänzlich neue Betrachtung.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.44 MB
ISBN 9783842872714
AUTOR Andrea Würth
DATEINAME Beethoven als /.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

14 Dec 2019 ... 7 | Cunmo Yin Ludwig van Beethoven: Piano Concerto No. 3 in C minor, op. 37. Teksten componeren als Mozart of Beethoven. 4 maanden geleden. Effectief leren componeren, pardon, schrijven, doe je met Mozart en Beethoven. Ben jij een ... 11. Aug. 2010 ... Im Badener "Kupferschmiedhaus", wo Ludwig van Beethoven mehrfach gewohnt hatte, ist heute dessen Verbundenheit mit der alten Kurstadt ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen