Bemastung und Takelung der Schiffe.pdf

Bemastung und Takelung der Schiffe PDF

Dieses Werk aus dem Jahre 1903 hatte zum Zweck, die Literatur über Bemastung und Takelung von Segelschiffen, die durch die aufkommende Dampfschifffahrt langsam in Vergessenheit geriet, in die Gegenwart fortzuführen und auf den akuellen Stand zu bringen. Middendorf war seinerzeit Direktor des Germanischen Lloyds. Diese verantwortungsvolle Position hat das akribisch verfasste und reich bebilderte Buch deutlich beeinflusst: Es sollte ursprünglich dazu dienen, die Sicherheit an Bord der damals noch vielfach verbreiteten Großsegler zu sichern und Konstrukteuren eine Anleitung zum korrekten Aufbau des Riggs bieten. Auch Fragen der Stabilität von Segelschiffen werden ausführlich behandelt.So entstand das bis heute wohl umfassendste deutschsprachige Werk zu diesem Thema, das hier wegen der vielen detaillierten großformatigen Pläne erstmals im DIN A4-Format als Hardcover wieder aufgelegt wird. Es bietet heute dem Liebhaber alter Windjammer eine nahezu unerschöpfliche Erkenntnisquelle über deren Konstruktion und Bau.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.11 MB
ISBN 9783867417365
AUTOR Friedrich Ludwig Middendorf
DATEINAME Bemastung und Takelung der Schiffe.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/05/2020

Bis zum Anbruch des Frühmittelalters durchlief die Takelung in der mediterranen Schifffahrt einen tiefgreifenden Wandel: das Lateinsegel, das ursprünglich auf kleineren griechisch-römischen Wasserfahrzeugen verwendet wurde, trat an die Stelle des antiken Rahsegels, das bis zum 14. Jahrhundert fast völlig von der Bildfläche verschwinden

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen