Die vier Jahreszeiten.pdf

Die vier Jahreszeiten PDF

Ein poetischer Gang durchs Jahr, durch Frühling, Sommer, Herbst und Winter, der die Augen öffnet für eine neue – oder vergessene – Wahrnehmung der Natur, denn Dichter nehmen die jahreszeitlichen Veränderungen anders wahr als Spaziergänger, Bauern oder Gartenbesitzer, anders auch als sie der tägliche Wetterbericht konstatiert. Gleichzeitig ein Gang durch das sich wandelnde Empfinden der Jahreszeiten durch die Jahrhunderte und dessen sich wandelnde Reflexionen im Gedicht, von Walthers Klagen über die Plagen des Winters bis zu Karl Krolows ironischer Bespiegelung herbstlicher Resignation.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.83 MB
ISBN 9783150201930
AUTOR Eckart Klessmann
DATEINAME Die vier Jahreszeiten.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/02/2020

Winzergenossenschaft Vier Jahreszeiten, Bad Dürkheim, Pfalz

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen