Freuds Chimären.pdf

Freuds Chimären PDF

Als Wissenschaft vom Seelenleben des Menschen spricht die Freud’sche Psychoanalyse erstaunlich oft von Tieren. Als heterogene Un/Tiere prekärer Herkunft und Entstehung gehören sie alle der Gattung der Chimären an und erzählen als solche nicht zuletzt die Geschichte der Psychoanalyse und ihrer Theoriebildung »in Tieren«. Wenn mit den Pferden der Diskurs der Massen und ihrer Verkehrsmittel, mit den Ratten der des Wechselrechts und der Juden-Eide oder mit den Wölfen und Schafen derjenige der Immunologie eröffnet wird, lässt sich auch Freud mit »dem Tier« und den durch es erschlossenen Diskursen lesen. Was in diesem Geflecht erscheint, ist das chimärenhafte Potential der Psychoanalyse selbst: Poetisch konstruierte Grenzwissenschaft auf der einen Seite, Erfahrungspraxis auf der anderen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.32 MB
ISBN 9783037341698
AUTOR Lena Kugler
DATEINAME Freuds Chimären.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/05/2020

Entdecken Sie die Bücher der Sammlung Psychoanalyse ... Was Psychoanalyse heute leistet. Identität und Intersubjektivität, Trauma und Therapie, Gewalt un

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen