Heinrich Besseler und Jacques Handschin.pdf

Heinrich Besseler und Jacques Handschin PDF

Der langjährige Briefwechsel zwischen den beiden Musikhistorikern Heinrich Besseler und Jacques Handschin ist in der Fach- und Wissenschaftsgeschichte einzigartig. Er wird hier erstmals in einer kommentierten Ausgabe vorgelegt, die die Briefe zwischen 1925 und 1954 umfasst.Die Korrespondenz zwischen Besseler und Handschin spiegelt einerseits unterschiedliche weltanschauliche und politische Positionierungen vor und nach 1933 und 1945 in Deutschland und der Schweiz, konzentriert sich andererseits auf die wechselseitige Interpretation von Quellen von der frühen Mehrstimmigkeit bis ins 15. Jahrhundert. Dabei bieten die Briefe vielfach Autorenkommentare zu den teils noch in ihrem Entstehen begriffenen wissenschaftlichen Publikationen der beiden Protagonisten. Neben einer zeit- und wissenschaftshistorischen Dokumentation entsteht so auch ein Abbild intensiver inhaltlicher Auseinandersetzung. Im Bemühen um die Musikgeschichte zeigen sich hierbei zwei Forscher, die durch dieselben Interessen geeint, jedoch selten einer Meinung waren.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.79 MB
ISBN 9783869166605
AUTOR Heinrich Besseler, Jacques S. Handschin
DATEINAME Heinrich Besseler und Jacques Handschin.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/06/2020

Smits van Waesberghe, et le directeur de l'American Institute of Musicolor gy, M. Armen Carapetyan, ... Heinrich Besseler Frutolfus, Breviarium de Musica cum Tonario, éd. ... Jacques Handschin Johannes de Grocheo, De arte musica, éd. Harry Goldschmidt (* 17. Juni 1910 in Basel; † 19. November 1986 in Dresden) war ein ... Der Knabe erhielt die Vornamen von Heinrich Heine: Heinrich (Harry) ... (Karl Nef und Jacques Handschin), Ethnologie (Felix Speiser) und Psychologie . ... Beethovens Violinkonzert, in: Festschrift Heinrich Besseler zum sechzigsten ... Heinrich Besseler and the Inter-War Politics of Gebrauchsmusik - Volume 8 Issue ... 31 Besseler's letter of 17 May 1937 to Jacques Handschin, cited in Lütteken, ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen