Klettersteige Westalpen – Frankreich/Italien.pdf

Klettersteige Westalpen – Frankreich/Italien PDF

Franzosen sind verrückt nach Aktivurlaub. Logisch, dass bei einem so aktiven Volk bei Klettersteigen eher die sportliche Note ankommt: kurzer Zustieg, einfacher Rückweg, gerne mit Raffinessen ausgestattet, wie Leitern, Kletternetze, Tyroliennes, Seil- und Hängebrücken, athletische Überhänge, die fast immer auch eine leichtere Umgehung bieten... alles natürlich üppig gesichert, denn Nervenkitzel: ja, aber sicher bitte. Der größte Teil der Klettersteige liegt in ausnehmend schöner Landschaft, erlaubt ungewöhnliche Vogelperspektiven oder das Eindringen in Schluchten, die man sonst nie zu Gesicht bekommen würde.Unter den rund 80 Sportklettersteigen in den französischen Alpen wurden die schönsten herausgepickt. Mit bei der Auswahl sind auch ein paar alpine Steige. Auf der italienischen Seite der Westalpen wartet z.B. der Comersee mit Eisenwegen, die phantastische Blicke auf den See erlauben. Italiens höchster Klettersteig, der den Monte Emilius am Rande des Gran Paradiso Nationalparks überschreitet, ist das Highlight. Das Hinterland von Finale Ligure verspricht dafür spannende Klettereien in Küstennähe.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.35 MB
ISBN 9783763343935
AUTOR Iris Kürschner
DATEINAME Klettersteige Westalpen – Frankreich/Italien.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/05/2020

【ᐅᐅ】 Westalpen Erfahrungen 2020 • Die aktuellen TOP ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen