Mein Berlin in den 50er-Jahren.pdf

Mein Berlin in den 50er-Jahren PDF

„Mein Berlin in den 50er-Jahren“ ist ein leidenschaftliches, aufwühlendes und faszinierendes Buch über Berlin. Sein Autor Joachim Kellner schrieb dieses Buch mit 16 Jahren Mitte der 1950er-Jahre. Er ist ein „waschechter Berliner“. Dort geboren und aufgewachsen, liebte seine Stadt, so lange er denken kann.Das Buch ist eine Collage über die Geschichte von Berlin und über seine damalige Gegenwart: den Wiederaufbau, die Kultur, die Wirtschaft und natürlich die Politik. Es ist die Hommage eines 16-Jährigen an seine geliebte Heimatstadt.Berlin hatte aber noch eine andere Seite für Joachim Kellner. Dies zeigt der zweite Teil des Buches – ein Tagebuch. Es gewährt bewegende Einblicke in das Heranwachsen des Jungen in einer typischen Berliner Bildungsbürgerfamilie zwischen den Nachkriegs- und Wirtschaftswunderjahren. Ein völlig anderes Gesicht seines Lebens in Berlin. Dieser Teil endet mit einer Katastrophe, als der Autor 17 Jahre alt war.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.39 MB
ISBN 9783734759185
AUTOR Joachim Kellner
DATEINAME Mein Berlin in den 50er-Jahren.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/05/2020

„Mein Berlin in den 50er-Jahren“ ist ein leidenschaftliches, aufwühlendes und faszinierendes Buch über Berlin. Sein Autor Joachim Kellner schrieb dieses Buch mit 16 Jahren Mitte der 1950er-Jahre. Er ist ein „waschechter Berliner“. Dort geboren und aufgewachsen, liebte seine Stadt, so lange er denken kann.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen