Nachstellungen.pdf

Nachstellungen PDF

Ein gut bezahlter Job, ein schönes Haus mit Garten, eine attraktive Ehefrau und eine wunderbare erwachsene Tochter – das ist Jens Schlegels Leben. Genau genommen war es sein Leben. Was dann geschah? In Schlegels Augen eine bloße Verkettung unglücklicher Umstände, doch die Folgen sind verheerend: Job weg, Haus weg, Scheidung, und jetzt auch noch das: neun Monate auf Bewährung und absolutes Kontaktverbot mit der Ex-Frau. Kein Wunder, daß man in solchen Zeiten dann und wann ein Glas zu viel trinkt und den Frust mit ein bißchen Koks vertreibt. Aber das alles soll sich ändern. Jens Schlegel ist entschlossen, sich sein Leben zurückzuerobern. Mit ein bißchen Beharr­lichkeit läßt sich seine Frau wiedergewinnen, davon ist er überzeugt. Schreckt er bei seinem Feldzug auch nicht vor einem Mord zurück? Das Bremer Ermittlerteam Spengler und Friedberg hat auch in diesem Krimi einen Fall zu klären, der den Leser in die seelischen Abgründe seiner Protagonisten führt. Einmal mehr arbeitet der Glauser-Preisträger Jürgen Breest virtuos heraus, wie es zu kaum vorstellbaren menschlichen Kata­strophen kommen kann, wenn in ein intaktes Familienleben langsam das Gift nicht bewältigter Krisen gesickert ist.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.56 MB
ISBN 9783868150100
AUTOR Jürgen Breest
DATEINAME Nachstellungen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/02/2020

BMJV | Aktuelle Gesetzgebungsverfahren | RegE: Gesetz zur ... Artikel "RegE: Gesetz zur Verbesserung des Schutzes gegen Nachstellungen" Herunterladen (PDF, 93KB, Datei ist nicht barrierefrei) Zusatzinformationen Gesetzgebungsverfahren suchen

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen