Narzissmus in der Musiktherapie.pdf

Narzissmus in der Musiktherapie PDF

In dieser Dissertation wird untersucht, wie Narzissmus und narzisstischer Musikgenuss in der Musiktherapie wirken und in einer Musiktherapiemethode für die Akutpsychiatrie mit einem offenen Setting die Stationsatmosphäre positiv beeinflussen. Die theoretische Basis bildet eine eigene Definition von narzisstischem Musikgenuss, welche auf der Narzissmustheorie Kohuts, Konzepten zum Musikgenuss, zu therapeutischen Atmosphären und zur milieutherapeutischen Arbeit aufbaut. Den praktischen Bezug stellen Fallanalysen aus der Musiktherapie in der Akutpsychiatrie, Liedanalysen von häufig eingesetzten Liedern unter Einbezug von Testgruppenarbeit und eine Mitarbeiterbefragung zum Einfluss der Musiktherapie auf die Stationsatmosphäre dar. Das Ergebnis der Studie zeigt, dass der Erfolg dieser Musiktherapiemethode in den Wirkweisen und dem zielgerichteten Einsatz von narzisstischem Musikgenuss begründet liegt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.39 MB
ISBN 9783840502149
AUTOR Eva Terbuyken-Röhm
DATEINAME Narzissmus in der Musiktherapie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/02/2020

Viele (bekannte und beliebte) Märchen handeln von hässlichen Müttern. Von krankhaft-narzisstischen Müttern, die ihre Kinder schlecht behandeln. Im Märchen sind es meistens die Stiefmütter, die sich derart schlecht aufführen. Denn auch im Märchen muss geleugnet werden, dass die eigene Mutter hässlich sein kann. Interessant ist: Warum ist es immer noch ein Tabu, offen darüber zu reden

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen