Zur doppelten Diskontinuität in der Gymnasiallehrerbildung.pdf

Zur doppelten Diskontinuität in der Gymnasiallehrerbildung PDF

Ausgehend von Problemanalysen zur doppelten Diskontinuität der Lehramtsausbildung sind in den letzten Jahren an vielen Standorten Konzepte entwickelt worden für sinnstiftende Anfangsveranstaltungen und die Aufbereitung der fachlichen Inhalte für späteres didaktisches Handeln zwischen fachinhaltlichen und fachdidaktischen Ausbildungselementen. Der Sammelband gibt einen Überblick zu unterschiedlichen Konzepten und ihrer Umsetzung in Lehrveranstaltungen, um didaktische und methodische Ansätze (good practice) möglichst konkret vorzustellen und dahinter stehende Prinzipien zu reflektieren und zu konsolidieren.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.33 MB
ISBN 9783658013592
AUTOR none
DATEINAME Zur doppelten Diskontinuität in der Gymnasiallehrerbildung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/04/2020

Dr. Christoph Ableitinger, Privatdoz. Zur doppelten Diskontinuität in der Gymnasiallehrerbildung – Ansätze zu Verknüpfungen der fachinhaltlichen Ausbildung mit schulischen Vorerfahrungen und Erfordernissen.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen