Roman eines Schicksallosen.pdf

Roman eines Schicksallosen PDF

Imre Kertesz ist etwas Skandalöses gelungen: die Entmystifizierung von Auschwitz. Es gibt kein literarisches Werk, das in dieser Konsequenz, ohne zu deuten, ohne zu werten, der Perspektive eines staunenden Kindes treu geblieben ist. Wohl nie zuvor hat ein Autor seine Figur Schritt für Schritt bis an jene Grenze hinab begleitet, wo das nackte Leben zur hemmungslosen, glücksüchtigen, obszönen Angelegenheit wird.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.85 MB
ISBN 9783499225765
AUTOR Imre Kertész
DATEINAME Roman eines Schicksallosen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/04/2020

"Roman eines Schicksallosen" ist das nobelpreisgewürdigte Werk von Imre Kertesz, welche die selbst erlebte Geschichte seiner Verschleppung in die Konzentrationslager Auschwitz und Buchenwald beschreibt. Der Stil des Romans ist weithin gewürdigt als die angemessen Form für die literarische Behandlung des Themas 'Vernichtungslager'.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen