Banneitz.pdf

Banneitz PDF

Nahezu in Vergessenheit geraten ist die Bedeutung des waldreichenDeister- und Sünteltals für die Stuhlproduktion im 19. Jahrhundert.Einen wesentlichen Teil dieser regionalen Wirtschaftsgeschichte habendie Banneitz’schen Stuhlfabriken in Münder und Springe geschrieben– einst erfolgreiche Familienunternehmen im Umland von Hannover.Der Aufstieg der Familie begann, als Johann Wilhelm Banneitz Mitte des19. Jahrhunderts seine Heimat im Wendland verließ und in Hameln einBauunternehmen und eine Ziegelei gründete. Seine Söhne Otto und Carlverlegten sich dann auf die Stuhlproduktion und erkannten schnell dieBedeutung der Dampfmaschine für ihre Fabriken. Die Brüder bauten ihreFirmen zu den aufstrebenden mittelständischen Familienunternehmen»Gebrüder Banneitz« in Münder, »Banneitz & Co« in Springe sowie inHannover aus. Christl Knauer-Nothaft, die Urenkelin von Carl und Urgroßnichtevon Otto Banneitz verfolgt die Spuren ihrer Vorfahren aus demNorden von den Anfängen bis zur Insolvenz bzw. zum Verkauf der Firmenim NS-Staat.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.59 MB
ISBN 9783866745834
AUTOR Christl Knauer-Nothaft
DATEINAME Banneitz.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/03/2020

Online-Banking | Kreissparkasse Verden

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen