Kommunikationsform Newsletter. Unterschiede in Gestaltung und Sprachnutzung bei /.pdf

Kommunikationsform Newsletter. Unterschiede in Gestaltung und Sprachnutzung bei / PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,7, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Kommunikationsform des Newsletters und zeigt anhand von Zweien (BILD und die ZEIT) die Möglichkeiten der Gestaltung und der Vermittlung von Informationen. Zu Beginn wird hierfür die Geschichte der E-Mail und des Newsletters kurz zusammengefasst und auf den schriftlichen Kommunikationswandel eingegangen. Im Anschluss werden Merkmale des Newsletters beschrieben, um diesen von der herkömmlichen E-Mail abgrenzen zu können. Anschließend folgt die Vorstellung der Analyseebenen, auf deren Basis später die beiden Newsletter der Bild Zeitung der der Zeit Online analysiert und verglichen werden. Da es im aktuellen Forschungsdiskurs noch kein ausgearbeitetes Analysemodell gibt, werden hierzu vor allem Modelle von Annette Kielholz, Martin Aschoff und Mariann Skog-Södersved miteinander kombiniert. Zu Beginn werden die beiden Ebenen der Gestaltung eines Newsletters, der Betreffzeile und des Inhaltsbereichs behandelt. Anschließend erfolgt eine genauere Betrachtung des Sprachstils. Im vierten Kapitel beginnt schließlich die Analyse der Newsletter beider Zeitungen anhand von Materialien vom 25. August - 5. September 2015 und auf Basis der vorgestellten Modelle. Im nachfolgenden Fazit werden dann die wichtigsten Analyseergebnisse aufgegriffen und darauf aufbauend die Ausrichtung auf Grundlage der zu erreichenden Zielgruppen bestimmt und auf Schwächen und Stärken beider Newsletter eingegangen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.26 MB
ISBN 9783668087729
AUTOR Stephan Heikamp
DATEINAME Kommunikationsform Newsletter. Unterschiede in Gestaltung und Sprachnutzung bei /.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/06/2020

Kommunikationsform Newsletter. Unterschiede in …

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen