Gombrowicz, W: Berliner Notizen.pdf

Gombrowicz, W: Berliner Notizen PDF

Das ist das Buch einer Rückkehr. Nach fast 24 Jahren im argentinischen Exil verbringt Witold Gombrowicz 1963 ein Jahr in Berlin, in West-Berlin. Und natürlich ist alles anders, und doch kehrt Gombrowicz, „ich, der Europäer“, zurück – in eine europäische Stadt, in dieses Berlin, wo „die Idylle einher ging mit einer gewissen Scheußlichkeit, bei der man sich fragen konnte, ob sie von heute oder von gestern war“. Überhaupt scheinen seine Beobachtungen, heute wieder gelesen, eigentümlich zeitgemäß: „Wie europäisch sie sind, ruhig und ungezwungen, keine Spur von Chauvinismus oder Nationalismus, weite, weltoffene Horizonte, ja, das war die modernste Jugend, die ich je gesehen hatte ...“

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.33 MB
ISBN 9783940524249
AUTOR Witold Gombrowicz
DATEINAME Gombrowicz, W: Berliner Notizen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/04/2020

Witold Gombrowicz. Berliner Notizen (edition foto.Tapeta) buchbund Sanderstr. 8 Mit Arkadiusz Luba und Zuzanna Fels: Freitag, 1. November 2013 Lokales Treffen TransStar Europa Projekt: Dienstag, 15. Oktober 2013 "Die wahre Ukraine. Das Land aus Sicht eines deutschen Slawisten, russischen Journalisten und ukrainischen Wirtschaftswissenschaftlers" mit Irina Zlotina, Dr. Thomas von Lutterotti und Lesungen & Gespräche – Seite 35 – buch|bund

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen