Aspekte zur Wahrnehmung des Summenlokalisationseffekts.pdf

Aspekte zur Wahrnehmung des Summenlokalisationseffekts PDF

Die Summenlokalisation ist ein Prinzip, das zur Erklärung des Summenlokalisationseffekts dient. Bei Überlagerung von zwei kohärenten Signalen im Raum wird vom Hörer statt zweier getrennter Ereignisse, ein gemeinsames Hörereignis wahrgenommen. Dies wird in der Literatur als Phantom-, Ersatz- oder virtuelle Schallquelle bezeichnet. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit verschiedende Hörverhaltensmuster, individuelle Merkmale und Vorkenntnisse der Person, sowie das physische Hörvermögen die Lokalisationsfähigkeit von Phantomschallquellen im Raum beeinflussen können. In einer praktischen Studie im Rahmen einer Diplomarbeit im Jahr 2008 an der HFF Konrad Wolf Potsdam-Babelsberg wurden 47 Personen daraufhin untersucht. Eine zweite Fragestellung widmet sich dem Vergleich der Lokalisationsvermögen der Personen bei unterschiedlichen Konstellationen der Lautsprecheraufstellung im Raum (5.0-, 60°-Stereo-, 30°-Anordnung) sowohl für virtuelle-, als auch reale Schallquellen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.11 MB
ISBN 9783639345445
AUTOR Silvia Schmidt, Simon Frontzek
DATEINAME Aspekte zur Wahrnehmung des Summenlokalisationseffekts.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/03/2020

Was bedeutet ,,Subjektive Wahrnehmung der Umwelt ... "Subjektiv" ist im Grunde genommen einfach das Gegenteil von objektiv, also aus (deiner) bzw. der Sicht einer anderen Person. Subjektive Wahrnehmung der Umwelt bedeutet also die Wahrnehmung, die der "Betrachter" von der Umwelt hat. Oder wenn du es auf dich persönlich beziehen würdest: wie … Classical Mechanics Buch von Leonard Susskind ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen