Bundesrepublik 1949 - 1957.pdf

Bundesrepublik 1949 - 1957 PDF

Die Überwindung der Kriegsfolgen und die konzeptionelle Grundlegung des westdeutschen Sozialstaats kennzeichneten diese Epoche. Abbau des Wohnungselends, die Versorgung und Entschädigung der Kriegsopfer, Lastenausgleich und die Wiedergutmachung prägten zunächst den Neubeginn. Es gab grundlegende Debatten, ob die Wirtschafts- und Sozialordnung, die Arbeitsverfassung und die soziale Sicherung in den herkömmlichen Formen wieder hergestellt oder – und nach welchen Vorstellungen – neu und anders gestaltet werden sollten.1957 war die Konzeption des Sozialstaats in den Grundzügen abgeschlossen. Tarifautonomie, Mitbestimmung und Betriebsverfassung gaben dem Arbeitsrecht Gestalt. Wichtige gesellschaftspolitische Neuerungen waren der Soziale Wohnungsbau und familienpolitische Leistungen wie das Kindergeld. Das „Wirtschaftswunder“ verhalf neuen Ideen zum Durchbruch, wie die Reform der Rentenversicherung zeigt. Neu war das Konzept, den Lebensstandard nach dem Ausscheiden aus dem Erwerbsleben zu sichern und die Rente zu dynamisieren. Das Sozialversicherungsprinzip mit lohnbezogenen Beiträgen und beitrags- bezogenen Sozialleistungen blieb Grundlage der Neuordnung. Dauer und Erfolg der Erwerbstätigkeit erhielten einen zentralen Stellenwert im System der sozialen Sicherung.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.16 MB
ISBN 9783789073175
AUTOR Günther Schulz
DATEINAME Bundesrepublik 1949 - 1957.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/04/2020

Die Ära Adenauer (1949 - 1963) Die Bundesrepublik war durch das am 12. Mai 1949 von den drei westlichen Militärgouverneuren verkündete und am 21. September 1949 in Kraft getretene Besatzungsstatut unter die Vormundschaft der 'Alliierten Hohen Kommission' gestellt. Die Westmächte bestimmten nicht nur die Außenpolitik sondern übten auch eine generelle Kontrolle über die Innenpolitik der Bundesregierung aus. Bundesrepublik 1949 - 1957: Bewältigung der Kriegsfolgen ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen