Das Dorf, das Dorf, die Erde, die Erde und der Selbstmord des Astronauten.pdf

Das Dorf, das Dorf, die Erde, die Erde und der Selbstmord des Astronauten PDF

Muammar al-Gaddafi wird 1942 geboren. 1965 schlägt er die Offizierslaufbahn ein. 1969 beendet er die Regentschaft des Königs Idris el-Mehdi. In der Folge verstaatlicht er u.a. den Besitz ausländischer Ölfirmen. 1980 publiziert er Das Grüne Buch, in dem er einen islamischen Sozialismus propagiert. 1993 veröffentlicht Gaddafi einen Band Prosa. Er erscheint in Frankreich und in Kanada, unter dem Titel Escape to Hell.Gaddafi erzählt in einer anschaulichen Sprache - vom Tod, vom Sterben seines Vaters, von Männern, von Frauen, von der Erde, vom Leben auf dem Land und in der Stadt, von Bauern und Astronauten. Er verquickt persönliches Erleben und philosophischen Diskurs. Er erzählt von sich, manchmal ironisch, manchmal ernst. Er legt seine Anschauungen dar und berichtet aus einem fernen Land, das es zu entdecken lohnt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.62 MB
ISBN 9783936298116
AUTOR Muammar Al Gaddafi
DATEINAME Das Dorf, das Dorf, die Erde, die Erde und der Selbstmord des Astronauten.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/05/2020

Zu seiner eigenen Sicherheit soll er sich auf dem Planeten Erde verstecken. ... und Quicksilver ins Weltall, wo sie einige verunglückte Astronauten retten sollen. ... In einem Wettlauf gegen die Zeit müssen sie das Verlorene Dorf ausfindig machen, ehe ... wird, glaubt Inspector Lestrade aufgrund der Indizien an Selbstmord.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen