Der FODMAP Plan - Unbeschwert essen mit der FODMAP Diät.pdf

Der FODMAP Plan - Unbeschwert essen mit der FODMAP Diät PDF

Viele Millionen Menschen leiden unter Bauchschmerzen, Blähungen, Flatulenz, Diarrhö, weichem Stuhl oder anderen Verdauungsbeschwerden. Oftmals wird für diese Beschwerden keine Erklärung gefunden und ein Reizdarm diagnostiziert.Unter FODMAPs (fermentierbare Oligo-, Di- und Monosaccharide sowie Polyole) werden Nahrungsbestandteile zusammengefasst, die schlecht verdaut werden und durch bakterielle Zersetzung im Dickdarm Symptome verursachenEine Reduktion dieser FODMAPs in der Ernährung kann Verdauungsbeschwerden bessern, das haben mehrere klinische Studien belegt.Gebessert werden Verdauungsbeschwerden im Zusammenhang mit einem Reizdarm, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Zöliakie, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und anderen Verdauungserkrankungen.Um eine FODMAP-arme Diät sinnvoll durchführen zu können, braucht es einen Buchratgeber oder eine persönliche Ernährungsberatung und den Willen seine Beschwerden mit einer Ernährungsumstellung in den Griff zu bekommen.Der FODMAP Plan ist ein Ernährungsvorschlag für 4 Wochen um den Einstieg in die FODMAP-Diät zu erleichtern.Der FODMAP Plan erklärt die Grundzüge der FODMAP-Diät, beinhaltet Tabellen, die verschiedene Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsstoffe in FODMAP-reich und FODMAP-arm unterscheiden und macht einen Vorschlag für 4 Wochen FODMAP-arme Ernährung mit über 90 Rezepten und praktischen Tips zur Umsetzung.2. Auflage

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.98 MB
ISBN 9783743141247
AUTOR Martin Storr
DATEINAME Der FODMAP Plan - Unbeschwert essen mit der FODMAP Diät.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/06/2020

FODMAP-Diät (Darm-Schonkost mit wenig FODMAPs, wenig Fett und wenig Ballast) (FODMAP-Diät: schnell vergärende Zucker/Kohlenhydrate meiden!) Bei Reizdarm, M. Crohn, Colitis ulcerosa etc. (Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall, Verstopfung) Ernährung und Stress sind wichtige Faktoren bei der Entstehung von Darmbeschwerden, Warum du die FODMAP-Diät unbedingt ausprobieren solltest Du solltest nicht länger als acht Wochen FODMAP-arm essen. Die FODMAPs sorgen nicht nur für Beschwerden, sondern enthalten auch wichtige Nähr- und Ballaststoffe. Wenn es dir nach acht Wochen mit der FODMAP-Diät nicht besser geht, ist sie nicht der richtige Weg für dich. Probiere eine neue Ernährungsweise für dich aus.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen