Der radikale Doktor Martin Luther.pdf

Der radikale Doktor Martin Luther PDF

Ziel des Verfassers ist es, aus Luthers Grundschriften seine Theologie unter dem Gesichtspunkt ihrer Radikalität zu erfassen, wie diese sich in seiner Argumentation gegen die Papstkirche und ihre Machtbastionen sowie in der Entwicklung reformatorischer Grundeinsichten manifestiert. Mit seiner Berufung auf den Freiheits- und Gleichheitsgedanken wie mit der Forderung der Wählbarkeit und Absetzbarkeit von Autoritäten steht er am Anfang der demokratischen Bewegung in Deutschland. Zwar wollte er seine Einsichten vorwiegend im kirchlichen und theologischen Bezirk angewendet wissen, doch sie übersprangen dessen Grenzen und bildeten Keime der künftigen Demokratie. Sie inspirierten die Verfasser der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung und fanden sich wieder als Parolen der Französischen Revolution.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.97 MB
ISBN 9783631657874
AUTOR Wolfgang Beutin
DATEINAME Der radikale Doktor Martin Luther.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

6. Febr. 2017 ... ... zum Reformationsjubiläum überschwemmt, ragt Wolfgang Beutins Buch über den »radikalen Doktor Luther« in mehrfacher Hinsicht heraus.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen