Eheorientierung und Ehestabilität.pdf

Eheorientierung und Ehestabilität PDF

Die Studie verfolgt das Ziel, das weit verbreitete Phänomen der ehelichen Instabilität anhand der Eheorientierung in theoretischer wieempirischer Hinsicht zu erklären. Darunter wird verstanden, dass die Scheidungsraten zu einem bedeutenden Teil durch die Verminderung des Wertes der Ehe als eine in der Sicht der Personen auf lebenslange Dauer angelegte Institution, die mit dem Ziel der Familiengründung verbunden ist, erklärt werden können. Bei der Eheorientierung handelt es sich also um eine Wertorientierung. Ein weiteres Ziel der Studie besteht in der Analyse derjenigen Faktoren, welche die Verminderung der Eheorientierung hervorrufen. In diesem Zusammenhang werden verschiedene Manifestationen der Modernisierung betrachtet, wie z.B. eine Verminderung der religiösen Orientierung der Menschen, eine Ausweitung des Bildungssystems, eine verstärkte Teilnahme der Frauen an der Erwerbsarbeit und eine Verminderung der Fertilität. Darüber hinaus werden weitere bedeutende Erklärungsgroßen der Eheorientierung, wie die eigene Scheidungserfahrung, das Geschlecht und die eheliche Stabilität in der Herkunftsfamilie untersucht.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.34 MB
ISBN 9783838125992
AUTOR Sarantis Tachtsoglou
DATEINAME Eheorientierung und Ehestabilität.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/06/2020

Eheorientierung und Ehestabilität: Der Einfluss der Eheorientierung auf das Framing der Ehe | Sarantis Tachtsoglou | ISBN: 9783838125992 | Kostenloser Versand für … Eheorientierung und Ehestabilität - Kölner ... Dass diese Resultate auch unter Kontrolle von Ehekrisen gültig sind, spricht dafür, dass die Eheorientierung die Ursache der Ehestabilität ist. Angesichts unserer klaren Resultate erstaunt die kleine Anzahl der Studien, welche die Eheorientierung als Faktor der Ehestabilität thematisieren. Insofern sind wir der Meinung, dass diese Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Ehe- und Scheidungsforschung leisten …

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen