Eine Erinnerung an Solferino.pdf

Eine Erinnerung an Solferino PDF

Henry Dunant, der Gründer des Roten Kreuzes, beschreibt in diesem Buch die Hintergründe für die Gründung anhand des Leides, das er nach der Schlacht von Solferino erlebte. Verbunden mit diesen Erfahrungen werden in dem Buch Vorschläge für Hilfsmittel zur Versorgung der Verwundeten wie auch zur Gründung einer internationalen Organisation selbst gemacht.Das Buch ist in neue Rechtschreibung überführt und an einigen Stellen zur besseren Lesbarkeit angepasst worden.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.22 MB
ISBN 9783955830007
AUTOR Henry Dunant
DATEINAME Eine Erinnerung an Solferino.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/05/2020

Die Schlacht von Solferino war die Entscheidungsschlacht im Sardinischen Krieg zwischen dem Kaisertum Österreich und dem Königreich Piemont-Sardinien, sowie dessen Verbündetem Frankreich unter Napoleon III. Eine Erinnerung an Solferino seine „Erinnerung an Solferino“ auf. Mit der Gründung des Roten Kreuzes hilft er, Krieg und Völkerrecht zu verändern. Der junger Kaufmann Henry Dunant aus Genf war geschäftlich mehrmals in die französische Kolonie Algerien gereist. Er plante, Mühlen zu errichten, Bewässerungskanäle anzulegen und Weizenfelder zu pflanzen. Als er ein

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen