»Es möge Erdäpfel regnen«.pdf

»Es möge Erdäpfel regnen« PDF

Was als Kartoffel, Erdapfel, Grundbiere und vieles mehr heute zu einem unserer essenziellen Grundnahrungsmittel zählt, hat seinen Ursprung in der Neuen Welt und setzte sich in einem beispiellosen kulinarischen Eroberungsfeldzug schließlich in ganz Europa als »Marzipan des kleinen Mannes« durch. Nach dem großen Erfolg als »Kochbuch des Monats« im November 2008 wird »Es möge Erdäpfel regnen« in überarbeiteter Form neu aufgelegt und mit neuem Bildmaterial ergänzt.Es ist kein Kochbuch im herkömmlichen Sinne, dienen die beigefügten Kochrezepte doch nicht zuletzt auch zur Illustration der Entwicklung von Erdäpfelgerichten – ab den ganz bescheidenen Anfängen in Europa – und zeigen die große Wandlungsfähigkeit der so ärmlich aussehenden papas Indorum radix. Dennoch: Nachkochen erwünscht!

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.64 MB
ISBN 9783854763154
AUTOR Ingrid Haslinger
DATEINAME »Es möge Erdäpfel regnen«.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/05/2020

Was mich stört, ist die Bezeichnung „Erdapfel”, die gebraucht wird zu einem Zeitpunkt, wo. die Kartoffel nur ... Haslinger, Ingrid (2007): Es möge Erdäpfel regnen. 14. Mai 2013 ... Was haben Gromben, Erdäpfel, Grundbirnen und Tartuffo gemeinsam? ... Sie nimmt, wie sie uns schriftlich kundgetan hat, regen Anteil an ... Möge der Bayerische Rundfunk wegen dieses Krampfs nicht auf die Gant kommen.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen