Friedrich, V: Kloster Paulinzella.pdf

Friedrich, V: Kloster Paulinzella PDF

Die Kirche des ehemaligen Benediktinerklosters Paulinzella zählt zu den bedeutendsten hochmittelalterlichen Sakralbauten Deutschlands. An den baulichen Resten der Kirchenruine lassen sich die Merkmale der vom Reformkloster Hirsau im Schwarzwald ausgehenden Bautraditionen ablesen. Aber auch der Zauber des Ortes wurde schon früh erkannt: die Klosterruine von Paulinzella wurde zu einem der Sehnsuchtsorte der deutschen Romantik.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.25 MB
ISBN 9783422980594
AUTOR Verena Friedrich, Lutz Unbehaun
DATEINAME Friedrich, V: Kloster Paulinzella.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/05/2020

Paulina von Paulinzelle - Ökumenisches Heiligenlexikon März 1123 in die zwischen 1112 und 1132 erbaute Basilika von Paulinzella gebracht. 1534 wurde in der Reformation das Kloster aufgelöst, die Kirche zerstört. Paulinzella – Wikipedia

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen