Genealogien der Wirtschaftsphilosophie.pdf

Genealogien der Wirtschaftsphilosophie PDF

Der erste Band des Handbuches Wirtschaftsphilosophie soll der Genese wirtschaftsphilosophischer Fragestellungen gewidmet sein. Die Darstellung erfolgt sowohl in historischer wie in kultureller Brechung: Auf die Vorstellung der Reflexion auf das Ökonomische in der Antike, dem Mittelalter und der frühen Neuzeit folgen Längsschnitte zu den wichtigsten wirtschaftsphilosophischen Denkrichtungen und Schulen vor allem in Europa (Wirtschaftsphilosophie in Deutschland, England, Frankreich, Italien, Nordamerika).

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.32 MB
ISBN 9783658279813
AUTOR none
DATEINAME Genealogien der Wirtschaftsphilosophie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/05/2020

mative Kraft des Unbestimmten. 9 | Vgl. Bruno Latour: »Über technische Vermittlung. Philosophie, Soziolo- gie, Genealogie«, in: Werner Rammert (Hg.), Technik ... Biotechnologie, Bionik, Biotechnik · P. Buch-, Bibliotheks-, Dokumentations- und Informationswesen. Philosophie. Sprache. Literatur. Pädagogik. Psychologie. Wirtschaftsphilosophie: Ansätze und Perspektiven von der Antike bis heute ... durch einen genealogischen und retrospektiven Ansatz, und nicht durch eine ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen