Handbuch Politische Gewalt.pdf

Handbuch Politische Gewalt PDF

Handbuch Politische GewaltPolitische Gewalt ist eine Grundkonstante, die in der Geschichte durchgehend auftritt und sich als mögliches Mittel der Politik auch nicht beseitigen lässt. Dieses Handbuch behandelt systematisch die Grundformen politischer Gewalt: Widerstand, Revolution, Krieg, Terror und Extremismus.Der InhaltBedingungen für Aggression und Gewalt - Politische Gewalt, Widerstand, Ziviler Ungehorsam, Opposition, Widerstandsrecht, Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Widerstand und Opposition in der DDR, Widerstandsrecht im Grundgesetz, Widerstand und ziviler Ungehorsam im demokratischen Rechtsstaat - Revolution, Revolutionstheorien des 20. Jahrhunderts - Von großen und kleinen Kriegen, Theorie des gerechten Krieges, Humanitäre Intervention, Demokratie und Krieg - Terrorismus, Staatsterror - Extremismus und politisch motivierte GewaltZielgruppenPolitikwissenschaftler, Soziologen, HistorikerDie HerausgeberinDr. Birgit Enzmann ist Politikwissenschaftlerin an der Katholischen Universität Eichstätt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.64 MB
ISBN 9783531180816
AUTOR none
DATEINAME Handbuch Politische Gewalt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/03/2020

Entstehungsbedingungen, den Formen und Dynamiken sowie den Bilanzen politischer Gewalt. Außerdem gehen wir der Frage nach, wie sich Phänomene gewaltsamen Widerstands voneinander wie auch von politischer Gewalt nicht‐widerständiger Art abgrenzen lassen. Empirische Beispiele, die wir im Rahmen des Seminars behandeln werden, sind der Handbuch Politische Gewalt: Formen - Ursachen ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen