Jesus Christus.pdf

Jesus Christus PDF

Er verbrachte seine Tage in Armut, war aber kein Asket. Er legte sich wie ein Rebell mit der Obrigkeit an, beanspruchte aber selbst keine weltliche Macht. Er besaß Wunderkräfte und schien doch am Ende nicht einmal in der Lage, der Folter zu entgehen. Was fasziniert die Menschen bis heute an Jesus Christus? Mit dieser Frage begibt sich Bestsellerautor Peter Seewald auf Spurensuche in Israel und Palästina. Er spricht mit den Menschen vor Ort, befragt die antiken Quellen, prüft die biblischen Berichte auf ihren Wahrheitsgehalt und erzählt eine mitreißend moderne Geschichte über jenen Mann, von dem ein Drittel der heutigen Weltbevölkerung glaubt, er sei Mensch und Gott zugleich.„Ein großes Buch über Jesus Christus.“ Papst Benedikt XVI.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.57 MB
ISBN 9783426784945
AUTOR Peter Seewald
DATEINAME Jesus Christus.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

Jesus Christus - Niedersächsischer Bildungsserver Jesus Christus als der, in dem Gott Mensch geworden ist, wird den meisten Schülerinnen und Schülern eher fremd sein. Zugleich machen sie die Erfahrung, dass in der Gesellschaft virulente Heilsversprechungen nicht eingelöst werden, dass sie vielmehr mit eigener Ohnmacht und Unvollkommenheit leben lernen müssen und auf die Zuwendung anderer angewiesen sind.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen