Lessing im Reinkarnationsdiskurs.pdf

Lessing im Reinkarnationsdiskurs PDF

Warum soll ich nicht wiederkommen? – Im Kontext der modernen Esoterik spielen Lessings Äußerungen zur Seelenwanderung eine große Rolle. Sie werden bis heute häufig als Belege für westliche Reinkarnationsvorstellungen zitiert. Die Bandbreite der Bezugnahmen reicht von spiritistischen Autoren des 19. Jahrhunderts über Theosophen und Anthroposophen bis zu aktuellen neohinduistischen Beiträgen. Der Autor geht in seiner interdisziplinären Studie der Frage nach, wie es zu dieser eminenten Bedeutung Lessings für den Reinkarnationsdiskurs kommt. Er arbeitet die Lessing-Forschung ebenso auf wie die Quellentexte der modernen Esoterik und die religionsgeschichtlichen und theologischen Diskussionen. Die hier vorgelegten Lessing-Interpretationen erschließen darüber hinaus dessen Äußerungen zur Seelenwanderung von ihren historischen Kontexten her neu und bereichern damit die Aufklärungsforschung.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.27 MB
ISBN 9783899711981
AUTOR Daniel Cyranka
DATEINAME Lessing im Reinkarnationsdiskurs.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/04/2020

3. März 2020 ... Jahrhundert, Lessing im Reinkarnationsdiskurs, zum Wiederverkörperungsglauben in religiösen Sondergemeinschaften und zu Emanuel ... CYRANKA, Lessing im Reinkarnationsdiskurs. Eine Untersuchung zu Kontext und Wirkung von G.E. Lessings Texten zur. Seelenwanderung, V&R Unipress, ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen