Moralische Vortrefflichkeit in der pluralen Gesellschaft.pdf

Moralische Vortrefflichkeit in der pluralen Gesellschaft PDF

Um das Potential der Tugendethik für ein verantwortetes Nachdenken über das gute Leben und das gute interkulturelle Miteinanderleben erschließen zu können, muss prioritär der Begriff der Tugend möglichst präzis geklärt werden.Über das Potential von Tugendethik für eine Orientierung in der Gegenwart nachzudenken, bedeutet auf der einen Seite, nach Gründen zu suchen, warum jeweils bestimmte personale Eigenschaften als der Kultivierung würdige Tugenden gelten sollten. Auf der anderen Seite ist ein Verständnis für den Sinn zu entwickeln, der bestimmten Tugenden innerhalb religiöser Traditionen zugesprochen wird und der sich nur angemessen würdigen lässt, wenn die Einbettung dieser Tugendkonzeptionen in die jeweiligen Religionskulturen wahrgenommen wird. Beiden Aspekten gehen die Beiträge des Bandes aus praktisch-philosophischer, neutestamentlicher, theologiegeschichtlicher und islamisch-theologischer Perspektive nach.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.75 MB
ISBN 9783506785480
AUTOR none
DATEINAME Moralische Vortrefflichkeit in der pluralen Gesellschaft.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/02/2020

Moralische Vortrefflichkeit in der pluralen Gesellschaft. Tugendethik aus philosophischer, christlicher und muslimischer Perspektive. Reihe: Beiträge zur ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen