Niess, F: Fidel Castro.pdf

Niess, F: Fidel Castro PDF

Fidel Castro hat viele Zeitgenossen mit der Magie seiner Persönlichkeit beeindruckt. Der kubanische Staatschef hat sie auf eine fast hypnotische Weise dazu gebracht, an seine Visionen von einer gerechteren Gesellschaft und einem unabhängigen Inselstaat zu glauben. Die Geschichte der Revolution und meine Biographie sind ein und dasselbe, hat er verkündet. Aber Castros Weg zeugt auch von Machtwillkür und Menschenopfern, von Unterdrückung und Despotismus. Um den politischen Menschen Castro, den Máximo Líder, geht es in dieser Biographie.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.47 MB
ISBN 9783499506796
AUTOR Frank Niess
DATEINAME Niess, F: Fidel Castro.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/04/2020

Castro wollte nach der Revolution 1959 ein insbesondere von den USA unabhängiges Kuba aufbauen. Guevara wurde neben Fidel Castro, dessen Bruder Raúl Castro, Camilo Cienfuegos und einigen anderen ein wichtiges Mitglied in der neuen kubanischen Regierung. Viel bewundert, oft gescheitert - Politik - FAZ Niess schreibt zu Recht, dass Fidel Castro sein Leben lang am Ziel einer größeren Gerechtigkeit für sein Volk festhielt. Dass schließlich in Kuba eine "Gleichheit in Armut" entstand,

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen