Reise nach Helenendorf.pdf

Reise nach Helenendorf PDF

Nach den napoleonischen Kriegen, schlechter Ernten und einer Hungersnot machten sich im Frühjahr 1817 1300 Familien aus Württemberg auf, um im damaligen russischen Zarenreich, im Kaukasus eine neue Existenz aufzubauen.Diese Familien bestanden mehrheitlich aus Pietisten und Chiliasten, die überzeugt waren, dass im Jahre 1836 die Welt untergeht. Aus diesem Grunde wollten Sie Christus in der Nähe des Berges Ararat empfangen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.36 MB
ISBN 9783744848695
AUTOR Gisela Rasper
DATEINAME Reise nach Helenendorf.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

Die weite Reise hatten 31 von ihnen nicht überlebt. Die einheimischen Armenier waren sehr entgegenkommend und gewährten den Siedlern zum Teil kostenlose Verpflegung und anderweitige Unterstützung in dem auch für kaukasische Verhältnisse ungewöhnlich harten Winter.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen