Schössow, P: arme Peter.pdf

Schössow, P: arme Peter PDF

Endlich ist der Abend gekommen, auf den sich alle vorbereitet haben: Im Theater wird Heinrich Heines „Der arme Peter“ gespielt - von Kindern für Kinder. Die Schauspieler machen sich schon für ihren Auftritt fertig, während die Zuschauer ins Theater strömen. Der Vorhang geht auf, und es beginnt die Geschichte, wie Peter die Grete nicht bekommt. Das ist dramatisch, aufregend und manchmal sogar komisch. Den Zuschauern sieht man das an, sie reagieren überrascht, entsetzt oder amüsiert. In seinem Bilderbuch erzählt Peter Schössow die alte Geschichte von der Liebe und dem Verlassenwerden neu. Und der Betrachter seiner Bilder erlebt ganz unmittelbar das Wechselspiel der Gefühle zwischen Bühne und Publikum.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.66 MB
ISBN 9783446240216
AUTOR Peter Schössow, Heinrich Heine
DATEINAME Schössow, P: arme Peter.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/02/2020

DER ARME PETER. Illustrationen von Peter Schössow . Hanser 2013 • 48 Seiten • 14,90 • 978-3446240216. Hurra, endlich ein neuer F. Schössow – das ist immer ein Grund zur Freude. Und einmal wieder ein Klassiker, also kein eigentlicher Schössow-Text mit Bildern, sondern die Illustration eines Gedichtes von Heinrich Heine. Nun sind

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen