Shylocks Tochter.pdf

Shylocks Tochter PDF

Die berühmte Geschichte des Juden Shylock aus dem „Kaufmann von Venedig“ von Shakespeare: Mirjam Pressler zeigt auf brillante Weise, wie lebendig und modern ein Klassiker sein kann. Ein Zeitgemälde jüdischen Lebens im Venedig um 1600.Venedig 1568: Jessica, die Tochter des jüdischen Geldverleihers Shylock, fühlt sich in der von religiösen Vorschriften dominierten Welt eingeengt und träumt von einem Leben außerhalb des engen jüdischen Ghettos. Sie träumt - anders als ihre Ziehschwester Dalila - von kostbaren Kleidern und rauschenden Festen der vornehmen Gesellschaft. Als sie sich in den christlichen Adligen Lorenzo verliebt, weiß sie, dass ihr Vater niemals in die Heirat einwilligen würde - sie plündert seine Schatzkammer und flieht. Mirjam Pressler schildert das Leben der Juden im Ghetto, den sonderbaren Rechtsstreit um ein Pfund Fleisch und das Miteinander von Christen und Juden.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.52 MB
ISBN 9783407810274
AUTOR Mirjam Pressler
DATEINAME Shylocks Tochter.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/05/2020

Shylock ist ein jüdischer Kaufmann und Geldverleiher. Jessica und Dalila sind seine Töchter. Alle drei leben 1568 in Venedig. Jessica fühlt sich von den Vorschriften ihrer Religion eingeengt und wünscht sich nichts sehnlicher, als ein Leben außerhalb des engen jüdischen Ghettos. Anders als ihre Ziehschwester Dalila träumt sie von kostbaren Kleidern und rauschenden Festen der Shylocks Tochter Buch von Mirjam Pressler ... Klappentext zu „Shylocks Tochter “ Die berühmte Geschichte des Juden Shylock aus dem "Kaufmann von Venedig" von Shakespeare: Mirjam Pressler zeigt auf brillante Weise, wie lebendig und modern ein Klassiker sein kann. Ein Zeitgemälde jüdischen Lebens im Venedig um 1600.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen