Soziale Unruhen und Politikberatung.pdf

Soziale Unruhen und Politikberatung PDF

Die Wiederkehr der Aufstände in Kalifornien und England hat in diesen Th.gen gezeigt, daß auch moderne und demokratische Industriegesellschaften nicht ohne weiteres dazu in der Lage sind, Strukturprobleme und strukturelle Konflikte zu bewältigen. Dies gilt insbesondere für das Problem der sozialen Integration von Jugendlichen, die in der Konkurrenz in Schule und Berufsausbildung erfolglos waren. Wenn ein Teil der Jugend keine legitimen Wege in die Berufsgesellschaft findet, wie dies in den Großstadtghettos in den USA und Großbritannien, aber auch in Frankreich und möglicherweise bald auch bei uns der Fall ist, werden Aggressionen nach innen und außen die Folge sein, und werden illegitime Chancen, d.h. kriminelle Karrieren, attraktiv werden. Freilich ist die Lage in der Bundesrepublik Deutschland besser als in den angelsächsi­ schen Ländern: Das duale System der Berufsausbildung bietet in höherem Maße praxis­ nahe Qualifikationswege an, Chancenungleichheit ist nicht (oder noch nicht) an ethni­ schen Definitionen erkennbar. Soziale Sicherung hat eine ehrwürdige und (da, wo es um Dienstleistungen geht) mit den Wohlfahrtsverbänden durchaus politikfähige Tradition, so daß die sozialen Kosten ökonomisch-technischen Fortschritts bislang nicht beliebig ex­ ternalisiert oder individualisiert werden konnten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.73 MB
ISBN 9783531124766
AUTOR Roland Eckert, Helmut Willems, Marianne Wolf
DATEINAME Soziale Unruhen und Politikberatung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/03/2020

Die Spirale der Gewalt in Syrien dreht sich weiter. Immer mehr Akteure nehmen am Bürgerkrieg teil, der die Landesgrenze längst überschritten hat, und tragen so zu dessen dramatischem Verlauf bei. Es ist nicht einfach, die verschiedenen Einflussfaktoren des Konfliktes zu erfassen, besonders Journalisten werden vor eine Herausforderung gestellt. Strategieentwicklung zu Klima- und Fragilitätsrisiken in ... Der Klimawandel ist eine der zentralen Herausforderungen für die globale Sicherheit im 21. Jahrhundert. Er wirkt dabei als Risikomultiplikator in bereits bestehenden Problemkontexten und kann zu staatlicher Fragilität beitragen, soziale Unruhen verschärfen und sogar in gewalttätigen Konflikten münden. Gleichzeitig erschwert bereits vorhandene staatliche Fragilität

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen