Staatshandbuch Baden-Württemberg 2019.pdf

Staatshandbuch Baden-Württemberg 2019 PDF

Für den direkten Weg zu den entscheidenden Stellen: Parlament, Behörden, Organe der Rechtspflege, der Kreise, Städte, Gemeinden und Kirchen mit Aufgabenbeschreibungen und Zuständigkeiten. Außerdem enthalten sind auch die wichtigsten Bundeseinrichtungen: Bundestag, Bundesrat, Bundespräsidialamt, Bundeskanzleramt, Bundesministerien und die Bundeseinrichtungen und Einrichtungen der EU im Land Baden-Württemberg.Präzise recherchiert und für den schnellen Zugriff aufbereitet, bietet es auf über 490 Seiten Daten, Fakten und Namen für die direkte Kommunikation mit den Institutionen. Aufgeführt sind die kompletten Adressen mit Telefon- und Telefaxverbindungen, Email- und Homepageadressen sowie die Namen der Ansprechpartner im Überblick.Dieser Ausgabe liegt eine CD bei. Aus der Datenbank heraus können Sie mit einem Klick direkt E-Mails verfassen, oder auf die Internetseiten der Institutionen gelangen. Sie können eigene Notizen in der Datenbank hinterlegen und die gesuchte Institution entweder für einen Ausdruck vormerken, oder sofort ausdrucken. Die im Staatshandbuch unter den Aufgabenkreisbeschreibungen und staatsrechtlichen Grundlagen genannten Rechtsvorschriften finden Sie nun alle zusätzlich im Volltext auf der CD im Ordner Rechtsvorschriften. Alle Dokumente können mit dem Exportmanager als Worddatei abgespeichert werden und nahezu alle Adressen der Einrichtungen befinden sich noch einmal gesondert in einer Exceltabelle.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.78 MB
ISBN 9783452292742
AUTOR none
DATEINAME Staatshandbuch Baden-Württemberg 2019.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/06/2020

Zu nennen sind aber auch thematische Zusammenstellungen, etwa eine Kollektion zur Karlsruher Stadtgeschichte, die anlässlich des 300.Stadtgeburtstags 2015 zusammengestellt wurde. 100 Bücher und Broschüren aus den Jahren 1914–1918 zum Thema Baden im Ersten Weltkrieg bilden ebenfalls eine spezielle Kollektion. Das Spektrum dieser Digitalisate reicht von amtlichen Denkschriften zu GOV-Daten Baden-Württemberg – GenWiki Es war im Jahre 2012 als Datei BaWü-Gemeindeliste III_ komplett.xls vom Statistisches Landesamt Baden-Württemberg veröffentlicht worden und ist nicht online (Stand 14.10.2018). Die Kreiszugehörigkeiten vor 1973 sind aus dem Werk Staatshandbuch für Baden-Württemberg (1964) ersichtlich. Dieses Werk wird im GOV als source_1188204 zitiert

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen