Tangible Computing - Die plastische Computerwelt.pdf

Tangible Computing - Die plastische Computerwelt PDF

Tangible Computing beschreibt die Verknüpfung digitaler Informationen mit physischen Objekten, welche diese Informationen direkt wahrnehm- und manipulierbar machen. Tangible User Interfaces (TUIs) bilden hierfür die Schnittstelle. Sie stellen einen wesentlichen Teil der Interaktionen zwischen Anwender und digitalen Prozessabläufen dar. Auch im Bereich der aktiven Musikgestaltung gibt es viele Möglichkeiten sich diesem technologischen Ansatz zu bedienen. Das Kernthema dieser Arbeit bildet die Entwicklung eines Prototyps, mit welchem Kinder im Vorschulalter unter Anwendung von TUIs digitale Musiksequenzen abspielen und speichern können.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.75 MB
ISBN 9783639868470
AUTOR Manfred Sturmlechner
DATEINAME Tangible Computing - Die plastische Computerwelt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/01/2020

Als Tagträumerin Yui endlich an die Oberschule kommt, nimmt sie sich ganz fest vor, endlich mal den Hintern hochzukriegen und einem Schulklub beizutreten. Nur welchem? Glücklicherweise sucht die Schulband händeringend nach einer Gitarristin. Das könnte für Yui der Beginn einer wunderbaren Freundschaft und einer tollen Musikerkarriere werden! Blöderweise hat sie aber … Purg , Peter - Körper im elektronischen Raum - Kapitel 1.3. Purg , Peter: Körper im elektronischen Raum. Modelle für Menschen und interaktive Systeme [] [] [] [] [] [] [Mediographie] [] [Abkürzungsverzeichnis

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen