Vierzig Herbste.pdf

Vierzig Herbste PDF

Fünf starke Frauen und ihre bewegende Familiengeschichte im Kalten KriegBerlin 1984: Nina Willner, Tochter der aus Ostdeutschland in die USA geflohenen Hanna, wird als Agentin des US-Geheimdienstes in Ostberlin eingeschleust. Dort ist sie den militärischen Geheimnissen der Sowjets auf der Spur, aber die Geschichte ihrer Mutter lässt sie nicht los. Denn hinter der Mauer leben ihre Großmutter, ihre Tante und auch ihre Cousine. Werden sie jemals als Familie vereint sein?Vierzig Herbste erzählt auf berührende Weise das Schicksal von fünf Frauen im Kalten Krieg, die sich nicht unterkriegen lassen, sondern für das kämpfen, was ihnen am meisten bedeutet: ihre Familie.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.84 MB
ISBN 9783549074770
AUTOR Nina Willner
DATEINAME Vierzig Herbste.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/02/2020

Ullstein Buchverlage: Buch Detailansicht

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen