Wandel durch Demokratie.pdf

Wandel durch Demokratie PDF

Als einzige Ideologie kennt der Sozialismus eine freiheitliche und eine totalitäre Variante. Dabei haben sich im Laufe des 20. Jahrhunderts die demokratischen Sozialismusentwürfe gegenüber den kommunistischen letztlich durchgesetzt. Mit Blick auf deren Auseinandersetzung über das Potenzial revolutionärer Gewalt in gesellschaftlichen Wandlungsprozessen, wie sie in Deutschland und Frankreich beobachtet werden kann, stellt Matthias Lemke die Frage: Worin liegen die Gründe für den langfristigen Erfolg der Allianz von Demokratie und Sozialismus?

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.71 MB
ISBN 9783531185248
AUTOR Matthias Lemke
DATEINAME Wandel durch Demokratie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/05/2020

Obwohl es Wandel also seit Beginn der Moderne gegeben hat, gibt es doch erst seit den 70er Jahren eine spezielle Debatte um den Wertewandel, die von dem Amerikaner Ronald Inglehart mit seiner These einer "Silent Revolution", einer stillen Revolution durch Wertewandel in den Industriestaaten angestoßen wurde. Die These lautet, daß alte

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen