West-Östliche Wahlverwandtschaft.pdf

West-Östliche Wahlverwandtschaft PDF

Man spricht schon zeitgenössisch von einem regelrechten „Asienfieber“, als um 1900 die Faszination für die Kunst Asiens in der Malerei, Musik und Dichtkunst kaum eine Grenze zu kennen schien. Der Erfolg von Hans Bethges Anthologie Die chinesische Flöte (1907) fügt sich in diese widerspruchsvollen Konstellationen von Exotismus und kolonialer Expansion, weltabgewandter Reflexion und literarischem Aufbruch ein. Bethges Sammlung hat mit Gustav Mahlers Lied von der Erde (1911) jene Verdichtung erfahren, die Bethges Gedicht zum Inbegriff einer west-östlichen Wahlverwandtschaft gemacht haben.Der Band versammelt globalhistorische Untersuchungen zu Hans Bethge und der kolonialen Literatur um 1900, zu Mahler und dem Exotismus in der Musik, den literarischen Bewegungen in China und den Globalisierungen der Kultur in den Weltausstellungen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.77 MB
ISBN 9783826068799
AUTOR none
DATEINAME West-Östliche Wahlverwandtschaft.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/04/2020

Die Lieferung erfolgte schnell und zuverlässig. Es sind nur einige Seitenzahlen vorhanden - ohne System. Das Layout wirkt merkwürdig: dicke Gedichtüberschriften enden schon einmal auf einer Seite ganz unten, das Gedicht beginnt dann auf der nächsten Seite oben, die Gedichttitel sind manchmal mittig, dann wieder textbündig sichtbar, mal mit und mal ohne Leerzeichen.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen