Styron, W: Und legte Feuer an dies Haus.pdf

Styron, W: Und legte Feuer an dies Haus PDF

Jene Frühsommernacht in dem kleinen, von Touristen und Filmschauspielern bevölkerten italienischen Küstenort Sambuco lastet auf Peter Leverett, dem Erzähler, lange Zeit wie ein Alptraum. Damals wollte er einen alten Schulfreund, den reichen und verwöhnten Mason Flagg, besuchen. Er ahnte nicht, daß in den wenigen Stunden bis zum Morgen nach seiner Ankunft, da das Mädchen Francesca vergewaltigt und Mason Flagg tot, am Fuße einer Klippe liegend, aufgefunden wurde, insgeheim der letzte Akt eines Dramas in Szene ging. Den Schlüssel zum Verständnis der Ereignisse liefert ihm zwei Jahre später der Maler Cass Kinsolving.(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.56 MB
ISBN 9783596311484
AUTOR William Styron
DATEINAME Styron, W: Und legte Feuer an dies Haus.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/01/2020

In Letters to My Father, Styron biographer James L. W. West III collects this correspondence for the first time, revealing the early, intimate thoughts of a young man who was to become a literary icon. Styron wrote his earliest letters from Davidson College, where he was very much unsure of himself and of his prospects in life. By the last few Random House: Selected Letters of William Styron ebook ... eBook kaufen: Random House: Selected Letters of William Styron von William Styron und viele weitere eBooks jetzt schnell und einfach auf Ihren eBook Reader laden.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen