Das Unsagbare sagen.pdf

Das Unsagbare sagen PDF

Das Unsagbare sagen, obschon unzählige Theologen und andere Wissenschaftler versucht haben, das nicht greifbare Leben in den Käfig der Sprache einzufangen. Meister Eckhart ist als Philosoph und Mystiker einer derjenigen, denen es gelingt, das Geheimnis des Lebens anklingen zu lassen, ohne es in einem Notensystem zu fixieren. Der Autor schaut Meister Eckhart zu, wie er versucht, das Unmögliche zu ermöglichen, zu sagen, was sich dem Begriff entzieht. Dabei kommt dem Wort in der biblischen Tradition gerade eine besondere Bedeutung zu. Ein spannender Konflikt zwischen Sprachlosigkeit und Stille einerseits und dem Wort, das in vielerlei Weise Fleisch wird andererseits.Das Buch beschränkt sich nicht darauf, ein historisches Phänomen zu erläutern, es zeigt vielmehr, wie existentiell die im Titel genannte Herausforderung in jedem Leben ihren Platz hat.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.26 MB
ISBN 9783743115613
AUTOR Klaus-Werner Stangier
DATEINAME Das Unsagbare sagen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/01/2020

Wo das Wort versagt, spricht die Musik, sie kann das Unsagbare sagen. Die Kommunikation und Diskussion zwischen den Kollegen, den verschiedenen ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen