Die Kunst des Holzfärbens / The Art of Wood Dyeing.pdf

Die Kunst des Holzfärbens / The Art of Wood Dyeing PDF

Der vorliegende Band ist eine Ergänzung zum Standardwerk „Vom Färben des Holzes“ und des Buchs „Quellentexte zum Färben des Holzes“. Restauratoren und Naturwissenschaftler aus Deutschland, England, den USA und den Niederlanden beschreiben exemplarisch in Fallstudien aktuelle Ergebnisse zur Erforschung der ursprünglichen Farbenpracht historischer Möbel und Holzausstattungen. Thematisiert werden die Farbveränderungen an gebeizten und gefärbten Hölzern der Intarsien und Marketerien, die Färbemittel und die Farbpalette der großen europäischen Ebenisten des 18. Jahrhunderts, die Rekonstruktion des ehemaligen farbigen Erscheinungsbildes sowie die Erhaltung der Farbigkeit. Hinzu kommen technologische Studien zu Herstellungsverfahren für farbige Steinimitationen aus Holz und zu historischen Durchfärbeverfahren an saftfrischem Holz oder zur Verwendung von pilzverfärbten Hölzern als farbiges Gestaltungsmittel im Kunsthandwerk der Gegenwart. Die Rekonstruktion und Analyse synthetischer Farbstoffbeizen sowie die neuesten Möglichkeiten, aber auch Grenzen, naturwissenschaftlicher Untersuchungsmethoden zur Identifizierung von Farbstoffen werden veranschaulicht.Mit diesem dritten Band ist die historische und technologische Entwicklung der Kunst des Holzbeizens für Restauratoren, Denkmalpfleger, Kunsthistoriker, Kunsthändler, Tischler, Holzgestalter und technikgeschichtlich Interessierte umfassend aufgearbeitet und beschrieben.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.13 MB
ISBN 9783731909606
AUTOR none
DATEINAME Die Kunst des Holzfärbens / The Art of Wood Dyeing.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/05/2020

Impressum | KUNST IN FARBE KUNST IN FARBE Irina Frauenstein Am Silberberg 21 D-63579 Freigericht-Neuses Telefon +49 (0) 151 62824821 Kontakt: E-Mail: [email protected] Vertretungsberechtigt für KUNST-IN-FARBE.DE und inhaltlich Verantwortlich gemäß §6 MDStV: Frau Irina Frauenstein

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen