Die Poesie der Linie.pdf

Die Poesie der Linie PDF

Die Sammlung von italienischen Altmeisterzeichnungen am Kunsthaus Zürich ist ein bislang ungehobener Schatz. Einige der prominentesten Künstler zwischen Renaissance und Barock, darunter Raffael, Palma Vecchio und Correggio, sind im Bestand der Grafischen Sammlung mit exquisiten Zeichnungen vertreten. Erstmals wurde nun eine breitere Auswahl von Blättern einer eingehenden Untersuchung unterzogen. Der daraus hervorgegangene Band versteht sich ebenso als künftiges Referenzwerk für diesen Teil des Museumsbestands wie auch als Begleitbuch der gleichnamigen Ausstellung im Kunsthaus Zürich. Das Projekt entstand in Kooperation mit dem Kunsthistorischen Institut der Universität Zürich.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.52 MB
ISBN 9783858816788
AUTOR none
DATEINAME Die Poesie der Linie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/06/2020

Die Poesie der Linie Italienische Meisterzeichnungen Das Kunsthaus Zürich zeigt eine Auswahl seiner kleinen, hochkarätigen Sammlung italienischer Zeichnungen, die in der Zeit zwischen Renaissance und Barock entstanden sind. Die Poesie der Linie | Schweiz Tourismus Der Besucher ist dazu eingeladen, den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu sehen: Beim Anblick der virtuos auf das Papier geworfenen Linien ist man der Entstehung eines Kunstwerks so nah wie nur irgend möglich. Die Ausstellung entsteht in Kooperation mit dem Kunsthistorischen Institut der Universität Zürich.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen