Durchsetzungsprozesse in der Stadtentwicklungspolitik.pdf

Durchsetzungsprozesse in der Stadtentwicklungspolitik PDF

Bettina Lelong analysiert anhand der politischen Durchsetzung der städtebaulichen Großprojekte HafenCity (Hamburg) und Kop van Zuid (Rotterdam), welche Bedingungen den Handlungsspielraum der beteiligten Akteure beeinflussen. Mit einer netzwerktheoretisch fundierten Vierebenenanalyse ermittelt sie Erklärungsansätze für das durchsetzungsfähige kollektive Handeln der Akteure. Der Vergleich der beiden Großprojekte offenbart sowohl die Differenzen der beiden Netzwerktypen mit jeweils unterschiedlichen Handlungslogiken (exklusives bzw. inklusives Netzwerk) als auch die Gemeinsamkeiten, die in beiden Fällen als Ursachen für einen Politikwandel angesehen werden können. Dazu gehören eine selektive Netzwerkerweiterung, die Entwicklung einer neuen Wirklichkeitskonstruktion und spezifische Handlungsorientierungen von Akteuren an strategischen Netzwerkpositionen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.32 MB
ISBN 9783658080914
AUTOR Bettina Lelong
DATEINAME Durchsetzungsprozesse in der Stadtentwicklungspolitik.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/05/2020

Nationale Stadtentwicklungspolitik Neue Modelle und ... Stadtentwicklungspolitik Neue Modelle und Partnerschaften in der Stadtentwicklung Dr. Oliver Weigel Nationale Stadtentwicklungspolitik 24.09.2009 Stadtentwicklungspolitische Handlungsfelder der Zukunft • Sozialer Zusammenhalt • Demographischer Wandel • Klimawandel und Ökologischer Stadtumbau • Wirtschaft und Globalisierung • Kooperation von Stadt, Region und ländlichem Raum

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen