Images 1re série.pdf

Images 1re série PDF

Haben Sie einmal die Images gespielt ...? Ich glaube - ohne falsche Eitelkeit - dass diese drei Stücke sich gut machen und ihren Platz in der Klavierliteratur einnehmen werden ... zur Linken Schumanns oder zur Rechten Chopins ... as you like it. So Debussys briefliche Äußerung (1905) gegenüber seinem Verleger und Freund Jacques Durand. Debussys Prophezeiung sollte sich bewahrheiten. Die Stücke sind zum festen Bestandteil des Klavierrepertoires geworden. Übrigens: Zum langsamen Satz Hommage à Rameau ließ sich der Neuerer Debussy, durchaus traditionsbewusst, von einer Aufführung von Castor et Pollux inspirieren, die ihn 1903 begeistert hatte.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.16 MB
ISBN 9790201803883
AUTOR Claude Debussy
DATEINAME Images 1re série.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/04/2020

Images 1re série „Ich glaube – ohne falsche Eitelkeit –, dass diese drei Stücke sich gut machen und ihren Platz in der Klavierliteratur einnehmen werden … zur Linken Schumanns oder zur Rechten Chopins … as you like it“, schrieb Debussy im August 1905 selbstbewusst an seinen Verleger Jacques Durand. Die „Images“ verzaubern durch irisierende Klangfarben und schillernde Songtext von Jean‐Claude Pennetier - Images 1re série ... Images 1re série: Hommage à Rameau Songtext von Jean‐Claude Pennetier mit Lyrics, deutscher Übersetzung, Musik-Videos und Liedtexten kostenlos auf Songtexte.com

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen