Musikbezogene Genderforschung.pdf

Musikbezogene Genderforschung PDF

Der vorliegende fünfte Band des Jahrbuchs Musik und Gender, herausgegeben von Nicole K. Strohmann (Hannover), Camilla Bork (Berlin) und Gesa Finke (Oldenburg), gewährt Einblicke in jüngste Forschungsergebnisse zum Spannungsfeld Musik und Gender aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven. Im Gegensatz zu den vorangehenden Bänden ist er thematisch offen.Das Themenspektrum reicht von Paarkonstruktionen im 19. Jahrhundert, Männlich- und Weiblichkeitsbildern in der französischen und italienischen Oper sowie in Soldatenliedern des Ersten Weltkriegs, über Geschlechter-Identitäten im Pariser Unterhaltungstheater um 1900, der Analyse des Schöpfermythos’ »Prometheus« im Musiktheater der Avantgarde bis zu Genderaspekten im zeitgenössischen Flamenco.***This fifth volume of the yearbook Musik und Gender, edited by Nicole K. Strohmann (Hanover), Camilla Bork (Berlin) and Gesa Finke (Oldenburg) offers insights into the latest research in the field of music and gender from the perspectives of various disciplines.The range of themes covered include constructions of couples in the 19th century, images of masculinity and femininity in French and Italian opera and the soldiers’ songs of the First World War, gender identities in the popular Parisian theatre around 1900, the analysis of the “Prometheus” creator myth in avant-garde music theatre, and aspects of gender in contemporary flamenco.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.51 MB
ISBN 9783487148700
AUTOR none
DATEINAME Musikbezogene Genderforschung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/05/2020

15. März 2020 ... Bd. 5 (2012): Musikbezogene Genderforschung. Aktuelle und interdisziplinäre Perspektiven, hrsg. von Nicole K. Strohmann, Camilla Bork und ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen