Rönckendorff, E: Enkelin.pdf

Rönckendorff, E: Enkelin PDF

Dieser Generationenroman fesselt nicht nur durch die außerordentliche Einfühlung in ungewöhnliche Menschen

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.72 MB
ISBN 9783596302642
AUTOR Edda Rönckendorff
DATEINAME Rönckendorff, E: Enkelin.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/06/2020

Edda Rönckendorff (eigentlich: Janus) wurde 1924 in München geboren. Sie verbrachte ihre Kindheit im Allgäu und am Bodensee. Nach dem Studium von Thai und Chinesisch an der Universität Berlin arbeitete sie als freiberufliche Übersetzerin und Lektorin. Bis zu ihrem Tod 1989 lebte sie in Essen.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen