Rühmkorf, P: TABU I.pdf

Rühmkorf, P: TABU I PDF

Selten hat sich ein zeitgenössischer Autor so freizügig über seine privatesten Empfindungen und seine Arbeit, über seine mehr oder minder berühmten Zeitgenossen und nicht zuletzt über das politische Tagesgeschehen mit so intelligentem Spott geäußert.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.56 MB
ISBN 9783499221538
AUTOR Peter Rühmkorf
DATEINAME Rühmkorf, P: TABU I.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/04/2020

Biografia. Nato a Dortmund, compì gli studi di Psicologia e Germanistica ad Amburgo dal 1951 al 1957.Fece parte del Gruppo 47; nelle sue opere è presente una critica alla figura del "poeta-vate", cioè al poeta come veggente, messa in atto tramite la parodia: gli scritti di Rühmkorf, infatti, l'oggetto della parodia rappresenta un'obsolescenza da eliminare.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen