Unternehmerische und betriebliche Mitbestimmung der Arbeitnehmer.pdf

Unternehmerische und betriebliche Mitbestimmung der Arbeitnehmer PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,5, Fachhochschule Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird die Unterscheidung von betrieblicher und unternehmerischer Mitbestimmung deutlich gemacht. Hierzu ist zunächst die Differenzierung der Begriffe Betrieb und Unternehmen notwendig. Die betriebliche, wie auch die unternehmerische Mitbestimmung der Arbeitnehmer, werden nicht willkürlich von Betrieb und Unternehmen ausgestaltet, sondern unterliegen einem gesetzlichen Regelwerk. Welche Gesetze hier von großer Bedeutung sind, werden nachfolgend benannt und erläutert. Im weiteren Fortgang der Ausarbeitung werden außerdem die ausführenden Organe und dessen Aufgabengebiete behandelt, durch welche die praktische Ausführung der Gesetze erfolgt.Das Recht, eine Vereinigung zu bilden, ist bereits im Grundgesetz Artikel 9 verankert. Allgemein ist dieses Grundrecht unter dem Ausdruck der Koalitionsfreiheit bekannt. In Absatz 3 von Artikel 9 des Grundgesetzes wird ausdrücklich auch auf das Recht hingewiesen, speziell zur Erhaltung und Verbesserung von Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen Vereinigungen zu gründen. Auf dieses Grundgesetz stützt sich das Zusammenkommen der Arbeitnehmer in Interessenverbänden, um Einfluss auf für sie relevante Themen in Betrieb und Unternehmen zu nehmen.Die betriebliche wie auch die unternehmerische Mitbestimmung sind dabei Bestandteile des kollektiven Arbeitsrechts. In Abgrenzung zum Individualarbeitsrecht, welches den einzelnen Arbeitnehmer betrifft, richtet sich das kollektive Arbeitsrecht an ganze Arbeitnehmergruppen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.85 MB
ISBN 9783346084651
AUTOR Marc Bartels, Maria Hudsch
DATEINAME Unternehmerische und betriebliche Mitbestimmung der Arbeitnehmer.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/06/2020

4. Mitwirkung und Mitbestimmung der Arbeitnehmer - beck … 4. Mitwirkung und Mitbestimmung der Arbeitnehmer. Arbeit mit EDV. Mit dem Betriebsrat in die 90er Jahre. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit und ihre Gefährdung; Betriebliche Mitbestimmung und unternehmerische Entscheidungsfreiheit; Kooperationspartner Betriebsrat. Der Anwendungsbereich des Grundsatzes der vertrauensvollen

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen